Labertal-Tour

Tourenvorschlag Altmühl-Jura Radwanderkarte

labertal.jpg

Die Labertal-Tour ist eine kleine Rundtour von ca. 25 km Länge und einer Höhendifferenz von ca. 150 m. Die Rundfahrt führt über die beiden Labertäler und die Jurahöhe durch reizende Landschaft und idyllische kleine Orte. Ausgangspunkt ist der Chinesenbrunnen, von hier fährt man stadtauswärts über die Breitenbrunner Straße zum Ort Haas. Hier geht es weiter entlang der Wissinger Laber über das Wasserwerk Parleithen bis nach Breitenbrunn. Nach verlassen des historischen Marktes Breitenbrunn in Richtung Dürn geht es auf die Jurahöhe und weiter ins Tal der Weißen Laber über Gimpertshausen nach Erbmühle. Von hier fährt man weiter über Staadorf und Unterbürg zurück nach Dietfurt. Die Strecke ist überwiegend weitab vom Straßenverkehr und man passiert mehrere Laberschwalle und eine Fischzucht. In Dietfurt angekommen fährt man  am Franziskanerkloster vorbei und erreicht wieder die Innenstadt.

  • Länge:

    25 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

laberwehr1.jpgwasserfall.jpgstadtbach.jpglaberwehr.jpgIdylle mitten in der Stadt

Kurz-Info

Gesamtlänge: 25 km

Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Loading...