Dietfurt – das Bayrisch-China-Reich

Seit dem Mittelalter hat Dietfurt den Spitznamen „Bayrisch China“ – heute gibt es einen vielfältigen bayrisch-chinesischen Kulturaustausch zwischen der 7-Täler-Stadt und dem Reich der Mitte.

Beim berühmten Chinesenfasching, dem Bayrisch-chinesischen Sommer, mit QiGong-Symposien, Taiji-Kursen und Meditation macht Dietfurt seinem Beinamen alle Ehre. Gäste aus China bereichern die Veranstaltungen und sorgen ebenso für einen regen Kulturaustausch wie die reiselustigen Dietfurter, die es immer öfter nach Fernost zieht.

Loading...