Zwei Kanäle-Tour

alter_kanal.jpg

Die Radtour entlang der beiden Wasserstrassen, dem historischen König-Ludwig-Kanal und dem Rhein-Main-Donau-Kanal führt durch eine reizende Tallandschaft ohne größerer Steigerung und ist daher auch für Familien mit Kindern gut geeignet. Ab dem Chinesenbrunnen direkt vor dem historischen Radhaus radeln Sie stadtauswärts Richtung Töging. Am Ortsende biegen Sie rechts ab und fahren bis nach Ottmaring. In der Ortschaft biegen Sie erst rechts und dann links in einen Schotterweg ab, dieser führt durch das Ottmaringertal am Golfplatz vorbei bis nach Beilngries. Hier überqueren Sie die Straße und radeln weiter am König-Ludwig-Kanal bis nach Berching. Die historische Altstadt ist sehenswert und hat eine komplet erhaltene Stadtmauer, die teilweise auch begehbar ist. Jetzt radeln Sie am neuen Rhein-Main-Donau-Kanal über Eglasmühle nach Plankstetten, das für sein Benediktinerkloster bekannt ist. Weiter geht es entlang am Kanal bis nach Beilngries, das ebenfals eine sehenswerte Altstadt mit Stadtmauer und Türmen besitzt. Danach gehts wieder am Rhein-Main-Donau-Kanal zurück nach Dietfurt.

  • Länge:

    39 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Altwasser am Kanalhochbetrieb_auf_dem_kanal.jpgEntspannter Urlaub in DietfurtRenoviertes Schleusenwärterhäuschenalte_schleuse.jpg

Kurz-Info

Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
  • teilweise auf wenig befahrenen Nebenstraßen
Fahrbahndecke
  • gute Fahrbahndecke (Asphalt und gute wassergebundene Fahrbahnoberflächen)
Loading...