Merkliste
Merken

Altmühlbergweg - Zubringer Zell-Wolfsbuch

Wacholderzweig

In der Ortsmitte von Arnsdorf verlässt man den Altmühlbergrundweg, biegt links ab und folgt der Makierung nach Zell. Wir wandern entlang von Feldern und durch ein kleines Waldstück. Nach ca. 2 km treffen wir auf eine kleine Nebenstraße, hier biegen wir scharf rechts ein und folgen der Straße bis zum Weiler Blauhof. An diesem gehen wir vorbei, biegen links ab und danach gleich rechts. Jetzt gehen wir ca. 400 m entlang  eines Feldes, am Feldende gehen wir rechts und dann links weiter am Waldrand entlang.  Kurz vor der Ortschaft Zell kann man nach links gehen, hier trifft man nach einigen Metern auf den Altmühl-Panoramaweg auf Höhe von Altmühlmünster. Hier findet man den markanten Trockenrasen mit Wacholderheide.

Wir gehen aber rechts auf dem Weg weiter und erreichen nach ca. 300 m den Ortskern von Zell. Wir biegen von der Dorfstraße links in den Koppenweg ab und verlassen die Ortschaft. Am Ortsende gehen wir rechts und folgen jetzt dem Feldweg ca. 2 km bis wir auf die Straße treffen. Diese überqueren wir und erreichen kurz danach Wolfsbuch. Will man wieder nach Dietfurt, geht man den Weg zurück bis Arnsdorf und folgt dann dem Altmühlbergweg in Richtung Vogelthal.

  • Länge:

    7 km

  • Gehzeit ca.:

    2 Stunden

  • Aufstieg:

    Wird geladen...

    Abstieg:

  • GPX

Wiesensalbei

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gehzeit ca.: 2 Stunden

Ausschilderung
  • einfache Beschilderung teilweise ergänzt mit Wegweisern und Kilometerangaben
Mit Kinderwagen befahrbar
  • mit kleinen Hindernissen, die ein kurzes Tragen / Hochheben des Kinderwagens erfordern
Barrierefreiheit
  • nur mit Begleitperson

GPS-Daten

GPX - Datei

Infoadresse

Tourist-Information Dietfurt
Hauptstraße 26
92345 Dietfurt
Tel.: 08464/6400-19
Tel2.: 08464/6400-39
Fax: 08464/6400-33
Loading...