Merkliste
Merken

Schloss Töging

Schloss Töging

Das Schenken-Schloss Töging - Historie:

12./13. Jhdt.: die Schenken von Töging bekleiden das Schenkenamt bei den Grafen von Grögling-Hirschberg, 1480 Neubau des Schlosses an der Stelle einer Vorgängeranlage, 1521 die Schenken von Töging sterben aus, 1802 nach der Säkularisation geht das Schloss an den bayerischen Staat, 1985 das Schloss wird von der Stadt Dietfurt erworben und renoviert

Von der ehemaligen Vierflügelanlage mit Bergfried hat sich noch der dreigeschossige SO-Flügel mit Tordurchfahrt in den einstigen Innenhof erhalten.

Heute wird das Schloss als Geschäftsgebäude und Veranstaltungsort genutzt; eine Außenbesichtigung ist jederzeit möglich.

Veranstaltungen

Loading...