Merkliste

Neues aus Dietfurt

Rückschau Bankett chinesisches Neujahr 2022

Neujahrsbankett 2022 mit Kaiserpaar

Bereits zum vierten Mal ist in Dietfurt das chinesische Neujahrsfest im Rahmen der Veranstaltungsreihe China im Kulturhaus in Kooperation von Stadt Dietfurt und dem China Restaurant 7-Täler gefeiert worden. Viele Gäste kamen, um gemeinsam mit der Wirtsfamilie Yuen ins neue Jahr des "Tigers" zu feiern und dabei fernöstliche Köstlichkeiten zu genießen.
Bürgermeister Bernd Mayr begrüßte die Gäste, die aus Dietfurt und Umgebung gekommen waren. Begrüßen durfte er auch Bernd Einmeier von der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft in Landshut sowie einige chinesische Gäste aus dem bayrischen Raum.
Das Bankett startete zunächst mit einem Glas Litschi-Sekt. Als Vorspeisen gab es Meeresfrüchtesalat mit Hühnerfleisch, Vorspeisenplatte mit Lo Bak Gou, Jiao Zi, Chun Juan, Gebackene Teigtaschen, Sesambällchen, Rettich Kuchen und als ersten Highlight eine kantonesische Suppe mit geschmorrten Rippchen und Erdnüssen.
Als „Hauptgang“ gab es Gedämpfte Garnelen mit Knoblauch, Geschmorte Enten, Schweinebauch mit Taro, Fischfilet süß sauer, Hähnchenkeule mit Sojabohnenpaste, Chinesisches Gemüse mit Fischbällchen sowie Gedämpften Reis im Lotusblatt.
Als Nachtisch gab es Tang Yuan-Suppe, eine süße Suppe mit Klebreisbällchen. Die Gäste stießen gemeinsam mit einem Glas Sekt auf das Jahr des Tigers an und ließen sich den Start in das neue chinesische Jahr schmecken.

Loading...