Pfeiferjahrtag in Töging

schecken.jpg

Der "Pfeiferjahrtag" ist einer der wichtigsten Termine im Töginger Fasching und geht auf eine Bruderschaft zurück, deren "Seelenpakt" 1722 geschlossen wurde. Am Vormittag dieses Tages findet die Paktmesse in der Kirche St. Bartholomäus statt.

Dann im Laufe des Nachmittags treten die "Schecken" in Aktion: Wilde Gestalten in Holzmasken, einem groben Gewand und Geißeln. Peitschen knallend verfolgen sie die Kinder des Dorfes und beschmieren deren Gesichter mit Ruß - erst das Gebetläuten setzt dem ein Ende.

Das abendliche Faschingstreiben aber geht dann in den Wirtschaften bis in die frühen Morgenstunden weiter und immer wieder hört man den Töginger Faschingsruf "Kasa wau"!

Datum: 22.01.18
Infotelefon: 08464/640019
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet
Veranstaltung ohne festen Ort
Dietfurt a.d.Altmühl

Veranstalter

Kath. Pfarramt Töging
Czeslaw Kubalski
Beilngrieser Straße 7
OT Töging
92345 Dietfurt
Tel.: 08464/348
Loading...