Dietfurt wandert ...

Dietfurt

„Dietfurt wandert“ –

große Wanderaktion am 29. September

Am Sonntag, den 29. September 2019 findet wieder die große Wanderaktion „Dietfurt wandert“ statt. Diese Veranstaltung war bisher ein voller Erfolg. Aufgrund des großen Zulaufs der letzten Jahre werden auch heuer wieder fünf verschiedene Wanderstrecken unterschiedlicher Schwierigkeit angeboten. Die Wanderer werden von kompetenten Führern begleitet. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Die Touren 1) – 3) starten um 13.00 Uhr in Dietfurt am Chinesenbrunnen, Tour 4) startet um 13.30 Uhr in Zell und Tour 5) um 14.00 Uhr an der Premerzhofer Quelle. Um 13.00 Uhr findet die offizielle Begrüßung der Wanderer am Chinesenbrunnen statt. Eine Anmeldung für die Wanderungen ist nicht erforderlich, es wird lediglich ein Unkostenbeitrag von 1 € verlangt, Kinder wandern kostenlos mit.

Während bzw. nach den Wanderungen (siehe Beschreibung) bietet sich die Möglichkeit in den örtlichen Gasthäusern einzukehren. Dort werden die Wanderer mit Kaffee und Kuchen bzw. zünftiger Brotzeit bewirtet.

Folgende Touren werden angeboten:

Tour 1) Dem Biber auf der Spur – ca. 4,5 km

Start um 13.00 Uhr in Dietfurt am Rathaus am Chinesenbrunnen

Start am Rathaus – weiter an der Laber und am Kanal in Richtung Griesstetten – über das Wehr nach Töging – Highlight am Weg: Führung auf dem Biberlehrpfad mit der Biberbeauftragten des Landkreises Neumarkt, Infos rund um den Biber; individuelle Rückkehr nach Dietfurt

Wanderführerin: Andrea Heiselbetz, Biberbeauftragte im Lkr. Neumarkt

Tour 2) Über Stock und Stein nach Wildenstein – ca. 6 km

Start um 13.00 Uhr in Dietfurt am Rathaus am Chinesenbrunnen

Start am Rathaus – über Hahof auf den Wildenstein - Highlight am Weg: Schloss Wildenstein und die Teufelszinne – über den Wildensteiner Steig zurück nach Dietfurt

Wanderführer: Johann Dietz, Wanderführer

Tour 3) Die Lebensräume an den Altmühl-Altwässern bei Griesstetten – ca. 7 km

Start 13.00 Uhr in Dietfurt am Rathaus am Chinesenbrunnen

Start am Rathaus – über die Kanalbrücke – Zufluss Altmühl in den Kanal – nach Griesstetten – Highlight am Weg: ursprüngliche Altmühlreste – anschl. Einkehr im Gasthof Meier „Zu den 3 Heiligen“ in Griesstetten; individuelle Rückkehr nach Dietfurt

Wanderführerin: Marlene Gmelch-Werner, Dipl. Biologin

Einkehr: Gasthof „Zu den 3 Heiligen“, Griesstetten

Tour 4) Grenzland-Tour – ca. 8,5 km

Start 13.30 Uhr in Zell am Landgasthof Porschert

Start in Zell, Landgasthof Porschert – über das Kammerer-Kreuz und den Gernbichl – Highlights am Weg: Grenzstück vom alten Kloster Altmühlmünster, Dreiländereck OB-OPF-NB – zurück nach Zell – anschl. Einkehr im Landgasthof Porschert

Wanderführer: Andreas Porschert, Wanderführer

Einkehr: Landgasthof Porschert

Tour 5) Rund um die Papiermühle – Im Tal der Weißen Laber – ca. 7 km

Start um 14.00 Uhr an der Premerzhofer Quelle (Nähe Fischzucht Bäuml)

Start an der Premerzhofer Quelle – im Tal der weißen Laber nach Unterbürg – Highlights am Weg: Marterl, Besichtigung der Kapelle in Unterbürg – Rückweg zur Premerzhofer Quelle - Highlight am Weg: Papiermühle

Wanderführer: Anton Zacherl, Heimatpfleger

Datum: 29.09.19
Zeit: Bitte Tourbeschreibung beachten!
Treffpunkt Treffpunkt zu den Touren wird rechtzeitig bekannt gegeben
Infotelefon: 08464/6400-19
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis

1,00 Euro
Unkostenbeitrag 1 € / Kinder frei
Veranstaltung ohne festen Ort
Dietfurt a.d.Altmühl

Kontakt

Tourist-Information Dietfurt
Hauptstraße 26
92345 Dietfurt
Tel.: 08464/6400-19
Tel2.: 08464/6400-39
Fax: 08464/6400-33
Loading...