Senioren in Dietfurt

Dietfurt bietet seinen Bürgern von der Kindheit bis ins hohe Alter ein lebenswertes Umfeld.

Die Stadt Dietfurt mit der Seniorenbeauftragten Martha Thumann und auch die Pfarrei Dietfurt bieten für die Senioren der Gemeinde regelmäßige Veranstaltungen wie den Seniorentreff im Karl-Strehle-Pfarrheim an jedem ersten Mittwoch im Monat an.

Nur wenige Gehminuten vom Zentrum Dietfurts liegt das Caritas Seniorenheim „Haus Bruder Balthasar Werner“. Zu dessen Angebot gehört auch „Essen auf Rädern“, mit dem Senioren in den eigenen vier Wänden auf Wunsch täglich versorgt werden.

zur Heimplatzbörse des Landkreises Neumarkt

Fragebogen der Generation 60 +

Die Stadt Dietfurt beteiligt sich auch 2017 wieder an der Aktionswoche "Zu Hause daheim", die erstmals 2015 durchgeführt wurde.

Dietfurt beteiligte sich damals mit einem Stadtrundgang zusammen mit Senioren und Stadträten zum Schwerpunkt Barrierefreiheit in der Innenstadt.

Dieses Jahr wird ein herausnehmbarer Fragebogen in der Mai-Ausgabe des Bürgermagazins die Senioren dazu auffordern, sich rege daran zu beteiligen. Der Fragebogen ist anonym, alle Antworten sind freiwillig. Es wird u.a. nach Angeboten vor Ort, ärztlicher Versorgung,  Betreuungsangeboten, Fahrdienste, Wohnsituation usw. oder aber auch die Notwendigkeit einer Nachbarschaftshilfe gefragt. Die Bürgermeisterin Carolin Braun, Seniorenbeauftragte Martha Thumann und der Seniorenbeirat bitten " Sie, die Senioren", um Ihre Teilnahme, damit ein möglichst aussagekräftiges Bild der momentanen Lebenssituation und Wünsche aufgezeigt werden.

Der Fragebogen steht hier zum Download bereit (bitte anklicken)!

Nach Ausfüllen des Fragebogens werfen Sie diesen - in den Ortsteilen in den Briefkasten ihres Ortssprechers oder/und wie die Senioren der Kernstadt in den Briefkasten im Rathaus. Bitte helfen Sie mit, damit Dietfurt für künftige Aufgaben, die sich im Demographischen Wandel für jede Kommune ergeben, gerüstet ist.

Ihnen allen ein Herzliches Vergelt´s Gott.

Der Fragebogen soll bis Ende Mai 2017 zurückgegeben werden. Nach der Auswertung wird Sie ein Bericht im Bürgermagazin darüber informieren.

Seniorenheim

Loading...