Rückschau Chinesisches Neujahr 2018 in Bayrisch China

chinesisches-essen9.jpg

Am 16. Februar fand in Dietfurt zum ersten Mal ein Bankett zum chinesischen Neujahr statt. 

Um 18 Uhr startete die Festlichkeit mit einer Ausstellungseröffnung im Kulturhaus. Die Austtellung stand unter dem Motto "Food is Heaven. Heaven is Food" und drehte sich um die verschiedenen Aspekte der Chinesischen Kochkunst. Im Anschluß wurde gemeinsam mit 44 Besuchern das Chinesische Neujahr mit einem Bankett im Café Bay.Chi gefeiert. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Tourist Information gemeinsam mit dem Konfuzius Institut München und dem Verein der chinesischen Gastronomie Gourmet in Deutschland. 

Das Chinesische Neujahrsfest gilt als der wichtigste Feiertag in China. Der Beginn des Neujahrsfestes fällt auf einen Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar. Das Chinesische Neujahrsfest 2018 ist am 16. Februar 2018. Es beginnt das Jahr des Erd-Hundes. Das Chinesische Neujahr (Chinesisch: 春节 chun jie) wird auch als Frühlingsfest bezeichnet. Das Frühlingsfest ist auch die wichtigste Feier für Familien. Man feiert das neue Jahr aber auch das Vergangene. Man sagt in China: ein Jahr voller harter Arbeit soll mit Erholung und gutem Essen gefeiert werden. Dabei kommt man mit der Familie zusammen und wünscht sich viel Glück und Erfolg im kommenden Jahr.

Bericht INTV

Loading...