Chi­ne­sen­fa­sching 2008/2009

drache_gesamt.jpg

Dienstag, 11. November 2008

Über 10.000 Besucher am Unsinnigen Donnerstag, den 19. Februar 2009, nach Dietfurt.

Bay­rische Chinesen lachen - im Reich der Mitte bebt der Drachen: In Diet­furt steppt der Drache. Da vor der Innenstadtsanierung auf dem Marktplatz ein riesiger Drache von vielen Helfern aufgemalt wurde, beschäftigte sich auch der Chi­ne­sen­fa­sching mit diesem Thema.

54 Fuß- und Wagengruppen, viele davon chinesisch verkleidet, haben sich mit diesem Thema beschäftigt.

Donaukurier vom 20. Februar 2009

Zugfolge 2009

Loading...