Wildensteiner Steig

Wegbeschreibung

sommerleite2.jpg

Der Weg führt von Dietfurt auf den Wildensteiner Berg, wo man am Schloss Wildenstein vorbei kommt. Anschließend wandern Sie auf dem „Bierweg“ durch das herrliche Herrnholz. Die lange Tour führt weiter Richtung Schweinkofen, kurz bevor der Weg auf die Straße nach Schweinkofen trifft, biegt der Weg rechts ab und man geht die Schlucht entlang nach Mühlbach. Die kurze Strecke läuft über den tollen Aussichtspunkt „Kopffelsen“ nach Mühlbach. Beim Mühlbachquelltopf, einem der größten Quelltöpfe Bayerns, erreicht man das Tal und damit Mühlbach. Vorbei am Quelltopf wandert man entlang des Sommerbergs zurück nach Dietfurt

  • Länge:

    12 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Innehalten und genießenwandern_pfad.jpgkirche_wildensteiner_berg.jpgMühlbachquelltopf

Kurz-Info

Gesamtlänge: 12 km

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • mit mäßigen Steigungen (hügelig)
Loading...