Altmühl-Schambachtal-Tour

Tourenvorschlag Altmühl-Jura Radwanderkarte

Altmühl-Schambach-Altmühl-Runde

Auf Kopfsteinpflaster unterwegs

Wir beginnen die Rundfahrt am Chinesenbrunnen beim Rathaus in Dietfurt und verlassen die Historische Altstadt Richtung Griesstetten. Nach dem Überqueren des Rhein-Main-Donau-Kanals fährt man durch den kleinen Ort Griesstetten und vorbei an der Wallfahrtskirche "Zu den drei elenden Heiligen" entlang des Kanals über Deising bis nach Riedenburg. Unterwegs trifft man auf einige Info-Punkte des Archäologieparks Altmühltal. Von der Drei-Burgen-Stadt mit dem Historischen Marktplatz geht es weiter über den Schambachtalbahn-Radweg nach Hexenagger, Altmannstein, Sandersdorf und Schamhaupten. Hier muss man den Berg überwinden und es geht auf der Hochfläche weiter durch einigie kleine Dörfer vorbei an der Bavariabuche bei Pondorf bis nach Paulushofen. Hier geht es wieder zurück ins Altmühltal und Kottingwörth mit seiner Wehrkirche St.Vitus und man fährt jetzt auf dem Altmühltal-Radweg von Kottingwörth nach Dietfurt zurück.

  • Länge:

    64 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

ortsansicht-altmannstein.jpgschloss_eggersberg.jpgbild-schambachursprung-003.jpgschloss-sandersdorf-1.jpgschloss-toeging.jpg

Kurz-Info

Gesamtlänge: 64 km

Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
  • teilweise auf wenig befahrenen Nebenstraßen
Fahrbahndecke
  • gute Fahrbahndecke (Asphalt und gute wassergebundene Fahrbahnoberflächen)
Loading...