Stadtpfarrkirche St. Ägidius

Die Pfarrkirche St. Ägidius wurde 1144 erstmals erwähnt. Um 1408 erfolgte ein Neubau im gotischen Stil, von dem noch Teile erhalten sind.

Der heutige barocke Bau entstand 1732 bis 1734 nach den Plänen des berühmten Eichstätter Hofbaumeisters Gabriel de Gabrieli.

Am Hochaltar befinden sich die bedeutendsten Kunstwerke dieser Kirche - die beiden Anbetungsengel neben dem Tabernakel. Ihr Schöpfer ist Ignaz Günther, der wohl hervorragendste bayerische Rokokobildhauer, der im nahen Altmannstein geboren wurde.

pfarrkirche.jpgPfarrkirche mit Kolping-BaumPfarrkirche mit Pfarrheim
Kath. Pfarramt Dietfurt
Stadtpfarrer Gerhard Schlechta
Pfarrgasse 7
92345 Dietfurt
Tel.: 08464/226
Loading...