Chinesisch lernen in Bayrisch China

Das Konfuzius Institut München bietet 2017 zwei Intensivkurse in der 7-Täler-Stadt an.

Sprachtraining und Kulturerlebnis gehen bei den jeweils zweiwöchigen Kursen Hand in Hand. Und mit seinen zahlreichen Angeboten von QiGong und Taiji bis Zen im Kloster ist Dietfurt der ideale Ort, um der chinesischen Kultur mitten in Bayern nähern zu kommen.

Wissenwertes zu den Chinesisch-Kursen in Dietfurt

Für Neueinsteiger in die Chinesische Sprache und Einsteiger mit geringen Vorkenntnissen.

Zwei Wochen vollständig in die Chinesische Sprache und Kultur eintauchen und die neue Sprache auf schnelle, effektive und unterhaltsame Art erlernen. „Chinesisch hautnah“ ist mehr als nur ein Sprachkurs. Die Teilnehmer erlernen die Chinesische Sprache im authentischen kulturellen Kontext und haben so die Möglichkeit, ihre neuen Sprachkenntnisse über den Unterricht hinaus im Alltag sofort aktiv anzuwenden. Muttersprachler stehen den Teilnehmern dabei stets zur Seite.

Die Teilnahme an der international anerkannten Sprachprüfung HSK (Stufe 2) ist im Kurs inbegriffen. Die Prüfung kann am letzten Kurstag abgelegt werden.

 

Termine 2017 (siehe auch unten)

05. bis 18. März 2017 

01. bis 14. Oktober 2017

 Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

Der erste Tag ist jeweils der Anreisetag. Die HSK 2 Prüfungen finden am letzten Kurstag statt. Kurzfristige Anmeldungen bis eine Woche vor Kursbeginn nehmen wir je nach Verfügbarkeit gerne an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der HSK-Prüfung nur bei Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn möglich ist. 

Online anmelden!

Ihre Lernerfolge

  • täglich Klassenunterricht Chinesisch (insges. 80 Unterrichtseinheiten)
  • Kulturaktivitäten und Workshops (Qigong, Kalligrafie, Teezeremonie, Tuschemalerei, Chinesische Internetdienste u.a.)
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Abschluss mit Prüfung HSK 2

Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie ein HSK-Zertifikat, das international anerkannt wird. Für die Teilnahme am Seminar erhalten Sie ein Zertifikat vom Konfuzius-Institut München.

Kursprogramm

Kosten

Beinhaltet 13 Übernachtungen im Landgasthof am Wolfsberg mit Vollpension (EZ) , 80 UE Sprachunterricht Chinesisch, Kulturaktivitäten- und workshops, Sprachprüfung HSK 2. 

Unterrichtsgebühr € 1.360
Kost und Logis € 620
Insgesamt € 1.980

Sonderpreise*

€ 1.680 für Frühbucher bis zum 08.01.2017
€ 1.619 für Geringverdiener
€ 1.430 für Studierende

*Die Rabatte werden auf die Unterrichtsgebühr gewährt

  • Wir akzeptieren Prämiengutscheine der Bildungsprämie. Mehr Informationen unter www.bildungspraemie.info.
  • Empfehlen Sie einen Kollegen oder Freund und erhalten Sie 20 % Rabatt auf den (nicht ermäßigten) Gesamtspreis. Der Rabatt wird Ihnen nach verbindlicher Anmeldung der von Ihnen empfohlenen Person gewährt.

Kursort - Bayrisch China im Altmühltal

Urbayrisch und auch ein bisschen chinesisch: das malerische Dietfurt an der Altmühl bietet die perfekte Umgebung für entspanntes Lernen abseits der Großstadthektik. Seit dem Mittelalter auch "Bayrisch China" genannt, pflegt die Stadt heute einen vielfältigen Kulturaustausch mit China, der sich auch deutlich in der Stadtkultur wiederspiegelt. www.dietfurt.de

Landgasthof zum Wolfsberg
92345 Dietfurt

Wer kann teilnehmen?

Alle Einsteiger in die Chinesische Sprache oder Einsteiger mit geringen Vorkenntnissen. Wir empfehlen den Kurs besonders Berufstätigen mit Chinakontakten und Studierenden aller Fachrichtungen.

 

Bildungsurlaub

Bildungsurlaub ist Ländersache

Niedersachsen: Der Kurs wird als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt.

Baden-Württemberg: Das Konfuzius-Institut München ist eine anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg.

Nordrhein-Westfalen: Annerkennung als Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung.

Bitte beachten Sie, dass es in Bayern kein Bildungsurlaubgsgesetz gibt. Bitte sprechen Sie direkt mit Ihrem Arbeitgeber.

 

Anmeldebedingungen

 1) Nach Anmeldung ist eine Anzahlung von €300 (€180 für Studierende) binnen 14 Tagen auf folgendes Konto zu überweisen:

 Kontoinhaber: Konfuzius-Institut München e.V.

Hypo Vereinsbank München

IBAN: DE13700202700666599330

BIC: HYVEDEMMXXX

 Erst damit ist die Anmeldung verbindlich.

 2) Spätestens drei Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie die Information, ob die Veranstaltung stattfindet. Bei Zustandekommen der Veranstaltung ist der Restbetrag bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn zu entrichten. Bei Nichtzustandekommen der Veranstaltung erhalten Sie die von Ihnen geleistete Anzahlung in voller Höhe zurück.

 3) Bei Rücktritt gilt folgendes: Bei Rücktritt bis 30 Tagen vor Kursbeginn ist 50% der Anzahlung fällig. Bei Rücktritt zwischen 29 Tagen bis eine Woche vor Kursbeginn ist 100% der Anzahlung fällig. Ab einer Woche vor Kursbeginn ist ein Rückstritt grundsätzlich ausgeschlossen.

 4) Durch die Anmeldung zur HSK-Prüfung entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig.

 

Kurzfristige Anmeldungen bis eine Woche vor Kursbeginn nehmen wir je nach Verfügbarkeit gerne an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der HSK-Prüfung nur bei fristgerechter Anmeldung möglich ist.

  • "Chinesisch hautnah" - der 2wöchige Sprach- und Erlebniskurs

    5 Bilder

    "Chinesisch hautnah" - der 2wöchige Sprach- und ErlebniskursGalerie öffnen

Loading...